Kichererbsensalat

Ein langer Tag in der FH steht mir bevor. Da ich mir sehr selten eine Jause kaufe, bereite ich zu Hause immer eine Kleinigkeit vor. Heute mache ich einen Kichererbsensalat. Dazu verwende ich saisonales Gemüse: Karotten, Paprika, Paradeiser und Chicorée vom Garten.

Zutaten

300 g Kichererbsen (gekocht)
200 g Bohnen
Oliven
Paprika
Paradeiser
Chicorée
Karotten

für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Als ersten Schritt wasche ich das Gemüse und schneide anschließend die Oliven, Paradeiser und Paprika kleinwürfelig. Die Bohnen und Kichererbsen habe ich im Ganzen gelassen, den Chicorée habe ich in feine Streifen und die Karotten in Scheiben geschnitten.
  2. Danach dies in eine Schüssel geben und eine Essig-Öl-Marinade darüber leeren und gut durchmischen.

Schreibe einen Kommentar