Quinoa-Heidelbeer Porridge

Schönen guten Morgen! Heute hab ich mal wieder Lust auf einen Quinoa-Porridge und da ich gestern im Wald Heidelbeeren pflücken war und noch ein paar über geblieben sind, werde ich diese in meinen Porridge geben. Dazu noch etwas Hollermarmelade und Nüsse.
Ich habe den Quinoa nicht über Nacht eingeweicht, daher hat das Garen im kochenden Wasser auch 20 Minuten gedauert. Wenn es schnell gehen muss, dann empfehle ich diese vorher für ein paar Stunden im kalten Wasser einweichen zu lassen.
Ich wünsche einen schönen Start in den Tag!

Zutaten

200 ml Wasser
50g Quinoa
1 Prise Salz
1 TL Marmelade
Nüsse

für 1 Person

Zubereitung

Schreibe einen Kommentar