Karfiolcremesuppe

Super einfache Suppe mit reichlichen Vitaminen und Mineralstoffen, unter anderem Vitamin C und K, Folsäure, sowie Kalzium, Kalium und Magnesium. Außerdem ist der Karfiol sehr gut verträglich. Mit wenigen Zutaten und wenig Aufwand eine ballaststoffreiche Suppe zubereiten.

Zutaten

1 EL Öl
1 Zwiebel
1 Knoblauch
1 Karfiol
1 Liebstöckel
1 lt. Wasser mit etwas Suppenpulver
Pfeffer, Salz
Muskatnuss
Zitronensaft einer viertel Zitrone

für 7 Portionen

Zubereitung

1.  Zuerst wird der Karfiol gewaschen. Vom Strunk werden die Röschen abgeschnitten, die Zwiebel wird kleinwürfelig geschnitten und der Knoblauch gehackt.

2.  Nun wird in einem Topf das Öl erhitzt und anschließend die Zwiebel und Knoblauch kurz angeschwitzt, danach folgen die Röschen und diese werden ebenfalls kurz angebraten. Hier entstehen schöne Röstaromen, die den Geschmack prägen.

3.  Als nächsten Schritt mit Suppe aufgießen und für rund 15-20 Minuten leicht köcheln, pürieren und anschließend abschmecken.

Schreibe einen Kommentar