Brokkoli-Karotten-Erdäpfel Suppe

Schnell zubereitet und super gesund! Gerne gebe ich bei Cremesuppen 2-3 kleine Erdäpfel dazu, damit die Konsistenz schön cremig wird und eine Einbrenn zum Eindicken nicht notwendig ist. Eine Suppe ist für mich die beste Vorspeise. Je nachdem welches Gemüse im Kühlschrank zu finden ist bzw. im Garten wächst, wird genommen und daraus entsteht immer wieder eine geschmacklich tolle Suppe!

Zutaten

1 EL Öl
1 Zwiebel
1 Knoblauch
1 Brokkoli
3 Karotten
3 kleine Erdäpfel
1 lt. Wasser mit etwas Suppenpulver
Salz

für 5 Portionen

Zubereitung

1.  Zuerst wird das Gemüse gewaschen, geschält und anschließend die Zwiebel kleinwürfelig, Karotten und Erdäpfel würfelig geschnitten, der Knoblauch gehackt und beim Brokkoli die Röschen vom Strunk abgeschnitten.

2.  Nun wird in einem Topf das Öl erhitzt und anschließend die Zwiebel und Knoblauch kurz angeschwitzt, danach folgt das weitere Gemüse und auch dieses wird kurz angebraten. Hier entstehen schöne Röstaromen, die den Geschmack prägen.

3.  Als nächsten Schritt mit Suppe aufgießen und für rund 15-20 Minuten leicht köcheln, pürieren und anschließend abschmecken.

Schreibe einen Kommentar