Hühnerstreifen auf Blattsalat

Endlich ist es soweit: Der grüne Salat wächst im Garten schon rasant an. 

Wenn die Tagestemperatur relativ hoch ist bzw. man am Abend bereits zum Essen verabredet ist, dann sehnt man sich zu Mittag oft nach etwas Leichterem. Hier bietet sich ein Blattsalat mit Hühnerstreifen und Gemüse perfekt an und schnell zubereitet ist er auch noch dazu. 

Je nachdem was der Kühlschrank bzw. der Gemüsegarten zu bieten hat, kann man den Salat unterschiedlich anrichten. Wie wäre es zum Beispiel mit Feta oder Mozzarella? Paprika, Karotten, Paradeiser, …? Und natürlich mit Kürbiskernöl! Man kann die unterschiedlichen Zutaten in Schüsseln füllen und am Tisch schön platzieren – jeder kann sich seinen Salat so anrichten wie er will. 

Zutaten

600 g Hühnerfilet 
1 grüner Salat
1 Paprika
1 Salatgurke
5 Tomaten
1 Hand voll Kürbiskerne
1 Hand voll Sonnenblumenkerne
Schnittlauch
Gewürze
Kürbiskernöl 

für 4 Personen

Zubereitung

1.  Als ersten Schritt das Fleisch in Streifen schneiden. Anschließend gut mit Pfeffer und Salz würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten. 

2.  Danach das Gemüse waschen, schälen, fein schneiden und in Schüsseln bereitstellen. Als nächsten Schritt den Schnittlauch fein schneiden und auf einen Teller geben. 

3.  Nun alles am Tisch aufdecken und das Essen genießen. 

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar