Schoko-Birnenkuchen

Dieser saftiger Schoko-Birnenkuchen lässt die Herzen aller Naschkatzen höher schlagen! Super lecker und die Masse ist schnell zubereitet. Dazu kann man etwas Schlagobers oder etwas Vanilleeis servieren.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Zutaten

150 g Zartbitterschokolade
600 g reife Birnen
80 ml Öl
100 ml Wasser
150 g Zucker
1 Prise Vanille-Bourbon
4 Eier
1 Prise Salz
300 g Mehl
30 g Kakaopulver
100 g Kochschokolade 
50 ml Rum
Backpulver

Zubereitung

1.  Als ersten Schritt werden die Birnen geschält und in dünne Streifen geschnitten.

2.  Dann die Schokolade über Wasserbad zum Schmelzen bringen.

3.  Danach werden Öl, Zucker und Dotter (nach und nach hinzufügen) verrührt.

4.  Anschließend alle weiteren Zutaten hinzufügen und zum Schluss noch Mehl nach und nach dazu.

5.  Die Hälfte der Masse kommt in die mit Backpapier ausgelegte Springform.

6.  Danach wird die Hälfte der Birnenscheiben darauf gelegt.

7.  Nun die weitere Masse Teig darauf verteilen und zu guter Letzt die restlichen Birnen darüber.

8.  Der Kuchen kommt für rund 40 Minuten bei 180°C ins Backrohr.

(Stichprobe durchführen!)

Schreibe einen Kommentar