Karottencremesuppe

Ingwer und Karotten? It’s a Match. Meine absolute Lieblingssuppe! Super cremig, gesund und würzig. 

Achtung! Beim Ingwer nicht übertreiben. Eine Messerspitze Ingwer ist völlig ausreichend, denn zu viel davon würde die Suppe ungenießbar machen. Besser zu Beginn wenig nehmen und am Schluss im Suppenteller nachwürzen, als mit der Einstellung „wird schon passen – hau eine“. Ich spreche aus Erfahrung… 

Zutaten

1 EL Öl 
1 Zwiebel
500 g Karotten
2 Kartoffel 
1 l klare Gemüsesuppe 
Salz, Pfeffer, Muskatnuss 
1 Messerspitze Ingwer

für 4 Portionen

Zubereitung

1.  Zuerst wird die Zwiebel kleinwürfelig geschnitten. Danach die Kartoffeln und Karotten gewaschen, geschält und würfelig geschnitten (ca. 1×1 cm). 

2.  Als nächsten Schritt in einem Topf das Öl erhitzen, Zwiebel andünsten, Karotten und Kartoffel dazugeben und leicht anrösten.

3.  Danach mit Gemüsesuppe aufgießen und die Gewürze hinzufügen. 

4.  So lange köcheln lassen bis die Karotten schön weich sind (ca. 15 Minuten). 

5.  Nun noch pürieren und eventuell abschmecken. 

Schreibe einen Kommentar